News von der Baustelle

Eieiei, da hat sich der Blogbeauftragte einfach so aus dem Staub gemacht. Dabei sollte der doch immer mal ein paar „Zwischenstände“ kundtun. Hat er nicht. Jetzt haben wir ihn wieder gefunden. Er war verschollen gegangen unter Filmarbeiten, Recherchen, Schnitten, Texten, Treffen und Webseitengestaltung. Es gibt einfach viel zu tun, da bleibt der verzögernde Moment nicht aus. Aber verglichen mit Großprojekten wie dem BER oder dem „Tor zu Berlins Schatzinsel“ alias James-Simon-Galerie sind wir voll in time.

Auf bald,

Rainer

 

Ein kleines Bild noch von einer der Schnittbaustellen.

IMAG0124